Ich male am liebsten mit Ölfarben – ich liebe einfach ihre Konsistenz, ihren Geruch und die Brillanz, die sie in sich tragen. Der Nachteil – es dauert, bis Ölbilder trocknen, und wer viele Schichten übereinanderlegen möchte, muss diese Zeit verstreichen lassen, bis weitergearbeitet werden kann. Ölbilder lehren Geduld. Und die Schönheit des Wartens.